Aufbaukurs Alpinklettern

Leichte bis mittelschwere Klassiker und Grate

Beschreibung

Du kletterst bereits in gut abgesicherten Mehrseillängen-Touren oder hast auch bereits Alpinklettertouren unternommen, dann ist dieser Kurs genau richtig für dich. Welches Gebiet würde sich besser eignen, als der wilde Kaiser? Ein historisches Gebiet mit sehr vielen Klassikern und abenteuerlichen Geschichten zu manch einer Erstbegehung. Ziel dieses Kurses ist es, in leichten bis mittelschweren Klassikern und Graten (UIAA 3 - 5) mit wenigen Zwischenhaken und Standplätzen, die meist noch verbessert werden müssen, Routine zu bekommen. Dazu werden wir die Basics kurz auffrischen und nach einem Tag im Wildanger unterhalb des Stripsenjochhaus, der dem Thema mobile Sicherungen gewidmet wird, in die großen Wände des Kaisergebirge einsteigen.

Leistung:
Planung, Organisation und Leitung durch Trainer B Alpinklettern / Hochtouren

Voraussetzungen

  • DAV-Mitgliedschaft (Sektion Münster)
  • Gesundheit und Kondition für tägliche Touren von 8 Stunden Geh- und Kletterzeit
  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
  • Absolvierter Grundkurs Alpinklettern. Alternativ mindestens 3 Jahre Erfahrung aus eigenverantwortlich durchgeführten Alpinklettertouren oder Grundkurs Mehrseillängen mit Teilnahme am Trad-Kurs (Pfalz 9. - 12. Mai 2024)
  • Klettern in der Halle mindestens 6 UIAA im Vorstieg Rotpunkt

Details

Termindetails
Mo. 30.09.2024, 10:00 Uhr - Sa. 05.10.2024, 16:00 Uhr
Treffpunkt

Gaudeamushütte

Leiter*in / Veranstalter*in

Unsere Veranstaltungsorte

Anmeldung

Patrick Starzetz, pstarzetz@web.de

Anmeldung bis
30.08.2024
Preis

300,00 € | Die Kosten für Anreise, Übernachtung, Verpflegung, etc. sind von allen Teilnehmenden vor Ort zu entrichten.

Maximale Teilnehmeranzahl
3